Thai Kochkurse

Lerne thailändisch kochen

Thailand ist berühmt für sein Essen, wobei Bangkok die unbestrittene Straßenkosthauptstadt der Welt ist, also warum nicht auch ein paar thailändische Kochkünste erwerben, während du dich freiwillig engagierst? Unsere Freundin Chawanphat Ninlakha (Spitzname O) kann dir helfen und dir zeigen wie man Thailands berühmtem Pad Thai, Kau Pad oder Tom Yung Kung, macht was in deiner Heimat sicher ein großer Hit sein wird. Frau O ist eine freundliche Mutter und Großmutter mit guten Englischkenntnissen und ihr einfaches Dorfrestaurant in Ban Mo ist nur wenige Kilometer vom Campus entfernt und bietet die typische Isan-Küche der Region.

O ist eine langjährige Freundin von V2T und auch wir unterstützen ihre Bemühungen bereits seit zwei Jahren, indem wir Freiwillige entsenden, die daran interessiert sind, das Kochen im Thai-Stil zu erlernen.

Für Essen, das für den Eigenverbrauch zubereitet wird, solltest du einen geringen Beitrag zu den Kosten der Zutaten leisten. Der Unterricht selbst ist kostenlos.

Wähle zwischen regelmäßigen wöchentlichen oder täglichen Lektionen ab 9 Uhr und hilf O, jedes Gericht täglich aus frischen lokalen Zutaten zuzubereiten. Der Höhepunkt deiner Bemühungen wird belohnt, wenn du mit O und anderen Freiwilligen zusammen sitzt, um das Essen zu teilen, auch ein sehr schöner und wichtiger Teil der thailändischen Kultur.

Einen Überblick über die Thai-Küche kann hier auf Wikipedia gefunden werden

https://en.wikipedia.org/wiki/Thai_cuisine