Nimm eine Auszeit in einem Tempel /Frauentempel

Nimm eine Auszeit in einem Tempel /Frauentempel.

Beispiel für den Alltag in einem Tempel (kann sich manchmal ändern)

  • 4:00 - Aufstehen, Körperpflege
  • 4:30 Uhr - Wai Prah, Gesang - Meditation
  • 6:00 - Vorbereitung des Essensbereichs
  • 6:05 - Bin Tha Bat: Im Rang und Reihe durch die Straßen gehen, die tägliche Ration an Lebensmitteln von den Dorfbewohnern sammeln. Der Freiwillige trägt den Lebensmittelbehälter.
  • 7:00 Uhr - Rap Prathan Ahan: Nahrungsaufnahme mit den anderen.
  • 8:30 - Reinigen Sie den Wat (Tempel), fege den Boden und reinige die Wege
  • 11:00 - Die Reste von Bin Tha Bat werden als Mittagessen verzehrt.
  • 12:00 - Private Zeit, Meditation, Englisch / Thai Training? (du kannst Hilfe von den buddhistischen Nonnen/Mönchen erwarten)
  • 15:00 - Reinigung und Pflege des Tempels, sogar die Statuen müssen gepflegt werden.
  • 17:30 Uhr - Wai Prah: Meditation
  • 18:30 - Der Tag ist vorbei, du kannst mit den anderen reden oder Meditation im Gehen lernen (mit Unterstützung von buddhistischen Nonnen/Mönchen).