Volunt2Thai Arbeit in den Dörfern

Volunt2Thai ist eine einzigartige Gelegenheit für dich zu lernen. Die Menschen im Dorf kennen sich seit Generationen. Die alten Menschen hier sind zusammen aufgewachsen, haben zusammen ein ganzes Leben bestritten. Jeder kennt die Lebensgeschichten des anderen von Freude und Trauer. Das buddhistische Leben der Gemeinschaft prägt den Alltag.

Unsere ehrenamtliche Tätigkeit widmen wir als Dankeschön der Dorfgemeinschaft, die uns offen und herzlich willkommen hieß und uns die Integration in das Dorfleben ermöglichte. Wir pflegen eine respektvolle Partnerschaft mit dem Dorf und die Dorfbewohner werden dir besondere Aufmerksamkeit schenken.

Die Anzahl der freiwilligen Helfer wird bewusst gering gehalten, um den Alltag und die Intimität des Dorfes nicht zu beeinträchtigen. 

Als Freiwilliger hast du die Möglichkeit, beim Aufbau eines schnell aufkommenden ländlichen Entwicklungsprojekts zu helfen und ein Teammitglied zu werden. Du kannst dein Wissen in verschiedenen Bereichen wie Lehramt, Bildung, Landwirtschaft, Medizin, Sport, Bauwesen,  usw. anwenden.

Durch deinen Beitrag wächst und gedeiht Volunt2Thai kontinuierlich und entwickelt sich zu einer nachhaltigen Organisation. Deine Anregungen zum Projekt und dessen Weiterentwicklung sind jederzeit willkommen.

Die Menschen in den Gemeinden, insbesondere die Kinder, profitieren von der Bildung und dem Kontakt mit euch "Westlern". Dadurch entsteht eine unvergleichliche Win-Win-Situation für alle Beteiligten.

Eines muss man jedoch sagen: Du musst dir bewusst sein, dass es sich um ein Projekt zur ländlichen Entwicklung handelt und dass bestimmte Erwartungen von dir erfüllt werden müssen.

Du wirst mit der einen oder anderen schwierigen Situationen fertig werden müssen und wahrscheinlich bei verschiedenen Gelegenheiten deine Komfortzone verlassen. Durch deine ehrenamtliche Tätigkeit wirst du einzigartige Erfahrungen im sozialen Bereich sammeln und deine eigenen sozialen Fähigkeiten entwickeln. Am Ende wirst du mit einer Erfahrung belohnt, die dich und deinen Charakter stark beeinflussen wird.



Nach deinem Aufenthalt wirst du glücklich und dankbar sein, die Entscheidung getroffen zu haben, an diesem Projekt mitgewirkt zu haben. Du hast dich dann nicht nur persönlich weiterentwickelt, sondern auch das Leben der Einheimischen bzw. der Kinder ein Stückchen zum Besseren verändert.

Außerdem schafft das Geld, das du hier ausgibst, direkt ein zusätzliches Einkommen für die lokalen Familien.


Brauche ich eine Arbeitserlaubnis?
Was sind die Aufgaben von Freiwilligen?
Was sind die Kosten für die Teilnahme als Freiwilliger/Praktikant?
Fragen und Antworten findest du auf der FAQ page