Dein Einsatz schafft Zukunft für die Kinder

Volunt2Thai ist ein Projekt zur Dorfentwicklung mit Schwerpunkt auf die Kinder. Denn in Thailand, besonders im Nordosten Thailands, sind die Menschen sehr arm. Einzelpersonen, Familienmitglieder sind oft gezwungen, ihre Kinder und älteren Menschen für längere Zeit zu verlassen, um in städtische Zentren oder ins Ausland zur Arbeit zu reisen. Die Situation ist sehr schlecht für die Entwicklung der Kinder, die ohne ihre Eltern zurückgelassen werden.

Zur Übersicht Projekte geht es hier oder klicke auf die einzelnen Projekte Englischunterricht in der SchuleSportunterricht in der SchuleKinder ComputerunterrichtUnterricht Art & Craft ClassesUnterricht MusikVerschiedene SozialprojekteThai KochkurseLandwirtschaftsprojekteVT2 Pottery and Clay StudioMithilfe und Aufenthalt im TempelGruppen Freiwilligeneinsatz

Die Kinder müssen sich um ihre Geschwister und auch um die alten Menschen kümmern. Das Schulsystem ist kaum entwickelt, die Schulen brauchen Material und Lehrer. Deshalb ist es die wichtigste Aufgabe von Volunt2Thai, diesen unterprivilegierten Kindern eine Chance auf Bildung zu geben. Wir tun dies über Freiwillige, die wir an die Schulen schicken, mit denen wir zusammenarbeiten.

     

Am V2T Campus & Kulturzentrum treffen sich Menschen aus allen Lebensbereichen, unabhängig von Alter und Erfahrung. Als Freiwilliger lebst du eigenverantwortlich in einer Gemeinschaft mit anderen Freiwilligen, umgeben von thailändischen Dörfern, mit denen wir zusammenarbeiten. Du übernimmst die Verantwortung für dein eigenes tägliches Leben auf dem Campus. Deine Hauptaufgabe als V2T-Freiwilliger ist es, mit den Einheimischen zu interagieren und an den Schulen Unterstützung beim Unterrichten der grundlegenden englischen Sprachkenntnisse durch Spiele und Klassenarbeit zu leisten. Wir stellen dir dreirädrige "Taxis" (Tuk Tuks) zur Verfügung, die du selbst fährst und mit denen du unsere verschiedenen Projekte erreichen kannst, einschließlich der 6 Schulen in unserem aktuellen Zuständigkeitsbereich (ca. 10 Quadratkilometer).   

Trau dich die üblichen Touristenpfade zu verlassen und erlebe mit Volunt2Thai das authentische ländliche Thailand. Hier kannst du lesen was Freiwillige über V2T denken und zu erzählen haben, reviews and testimonials (French / English) and volunteer testimonials/projects 

V2T Campus besteht aus einer Reihe von Bungalows, einer modernen Gemeinschaftsküche (inkl. Küchenkräutergarten welcher gepflegt werden soll), Sprachcafé, einem hochgestellten Natural Life Resort Gebäude mit Familienraum, Art&Craft Workshop (mit Töpferei/Brennofen) einer Seminar Ecke und einer Bibliothek. Der Komplex ist in einen traditionellen Bauernhof am Rande eines Reisfeldes integriert und von benachbarten Bauernhöfen und kleinen Dörfern umgeben. 

Du hast die einzigartige Gelegenheit, das Dorfleben aus erster Hand zu sehen und eine unveränderte Kultur zu erleben. Als Gegenleistung für eine interessante Zeit in Thailand hast du die Möglichkeit, der Gemeinschaft durch deine Arbeit, die den Kindern und Erwachsenen eine bessere Zukunft bringt, etwas Sinnvolles zurückzugeben.

Ob du an Freiwilligenarbeit nach dem College interessiert bist, oder ob du gerade dein TEFL-, TESOL- und CELTA-Zertifikat gemacht hast, Übung brauchst, um Lehrer zu werden oder einfach Interesse an gemeinsamem interkulturellen Lernen hast. Vielleicht denkst du an ein Sabbatjahr für lokales Engagement oder brauchst vielleicht eine Orientierung für einen neuen Job oder eine Praktikumsstelle für einen sozialen Job. V2T ist ein idealer Lernort.

Bist du Schüler, Student, Berufstätiger, Rentner oder Veteran? Wir sind das ganze Jahr über ehrenamtlich tätig, um Englisch, Musik, Kunsthandwerk und Sport sowohl während des Schuljahres als auch in der V2T-Sommerschule im Dorftempel zu unterrichten. Darüber hinaus bieten wir auch die Teilnahme an Projekten in den Bereichen Landwirtschaft und Bauwesen an und du kannst auch bei der Organisation von Veranstaltungen, Seminaren und Trainingstagen auf dem V2T-Campus helfen.

V2T ist das Projekt der Menschen in unserer Gegend. Das Programm wird dabei von V2T geleitet, jedoch auch von den lokalen Dorfbürgermeistern, Schulleitern, Lehrern und Bezirksvertretern unterstützt.